Dildos Vibratoren Erotik - Brustwarzenklemmen & XXL Vibratoren
0
Warenkorb
€ 0,00
Bondage & BDSM /

Knebel & Masken

Knebel


Knebel und Masken zählen zu den beliebtesten Sexspielzeugen. Knebel werden besonders häufig in Kombination von Fesselspielen oder beim Spanking eingesetzt. Auf diese Weise kann das "Opfer" relativ leicht ruhig gestellt werden.
Die Auswahl bei Knebeln ist sehr vielfältig, denn es gibt sie in vielen verschiedenen Formen, Farben und Größen. Einige Modelle können problemlos von Anfängern eingesetzt werden, bei anderen Knebelmodellen hingegen erfordert es schon etwas Übung.
 


Masken


Masken werden von vielen Paaren bei erotischen Rollenspielen verwendet. Manche Modelle bestehen aus Stoff, andere aus Neopren, Leder oder anderen Materialien. Die Auswahl an Masken ist sehr vielfältig. Manche Modelle verdecken lediglich Teile des Gesichts, andere hingegen haben interessante Zusatzfeatures.
In der BDSM-Szene sind besonders Masken beliebt, die mit Vorhängeschlössern gesichert werden können. So kan der Sub die Maske nicht einfach ausziehen. Viele Modelle haben integrierte Knebel und Augenbinden, oder diese Features lassen sich einfach befestigen.
Petplayfans nutzen gerne Masken, deren Form beispielsweise an einen Hunde- oder Pferdekopf erinnert. Der Phantasie sind hier nahezu keine Grenzen gesetzt.


  1 / 5  



Wird geladen ...
   1  2 3 4 5  

Ballknebel


Am bekanntesten sind sicher Ballknebel. Hierbei hat der eigentliche Knebel die Form eines Balles und ist oft mit Löchern versehen, die das Atmen erleichtern sollen. Je nach Durchmesser des Balles eignet sich dieser Knebel entweder eher für Anfänger oder für Fortgeschrittene. Wer sich noch nicht an Ballknebel gewöhnt hat, sollte mit etwas kleineren Durchmessern beginnen.
 


Beißknebel


Ebenfalls weit verbreitet sind Beißknebel, deren Form einem Hundeknochen ähnelt. Diese Beißknebel gibt es ebenfalls in unterschiedlichen Größen. Manche sind in der Mitte etwas dicker als an den Seiten.
 


Spreizknebel, auch Mundspreizer genannt


Spreizknebel, bzw. Mundspreizer, hindern das Opfer daran, den Mund zu schließen. Da der Mund zwangsweise geöffnet bleibt, können beispielsweise zwangsweise Flüssigkeiten verabreicht werden.
 


Dildoknebel und Penisknebel


Dildoknebel, auch Penisknebel genannt, haben entweder auf einer oder sogar beiden Seiten einen nachgebildeten Penis. Wenn die Penisatrappe nach innen reicht, dann eignet sich dieser Knebel jedoch nur für erfahrene "Opfer". Hier ist meist erst mal etwas Übung notwendig, um einen solchen Knebel in den Mund einführen zu können.
Dies liegt an dem natürlichen Brechreiz, den Menschen üblicherweise haben. Wer Dildoknebel einsetzen möchte, sollte längere Zeit jeden Tag für wenige Minuten üben. Bei diesen Übungen sollte langsam der Knebel immer weiter in den Mund gesteckt werden, bis man keine Probleme mehr mit dem Brechreiz hat. Allerdings gelingt es nicht jedem Menschen, diese Brechreize durch längeres Training zu überwinden.





* = Alle Preise  inklusive  MwSt    zzgl. Versandkosten 

Powered by CCVShop

Diese Webseite verwendet Cookies ausschließlich zu statistischen Zwecken und speichern keine persönlichen Daten.